Aus Grün wird Blau

Neue Bestell-Buttons im Webshop

Neue Bestell-Buttons im Webshop

Leider gab es in den letzten Tagen mehrfach Verwirrung darüber, was der grüne “Kaufen”-Button bei uns im Webshop darstellt. Manche Kunden haben angenommen, das die grüne Farbe eine Verfügbarkeitsanzeige darstellt, wie man sie von einigen anderen Webshops her kennt… das ist aber leider nicht der Fall.

Daher haben wir die Farbe des Kaufen-Buttons nun geändert, in Blau. Wir hoffen natürlich, das Sie diesen Button genau so gut finden wie vorher den Grünen… :)

Das mit der Verfügbarkeitsanzeige machen wir ein anderes Mal…

73,
Ekki Plicht, DF4OR

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Sommerpromotion bei WiMo

So, das waren zwei interessante Wochen! :)

Wir möchten uns bei allen Kunden bedanken, die während der promotion bestellt haben. Die Aktion hat doch viel Interesse erregt. Und auch danke an die, die etwas warten mussten…

Anbei ein paar Bilder aus einem etwas vollgestellten Versand :)

73!

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Veranstaltungen | Hinterlasse einen Kommentar

was ist Hochfrequenz?

Viele Grüße!
Volkmar Junge, DF2SS

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Messe ‘Ham Radio 2013′ ohne WiMo

Schweren Herzens haben wir uns entschlossen, in diesem Jahr nicht als Aussteller an der Messe “Ham Radio” in Friedrichshafen teilzunehmen. Dafür gibt es mehrere Gründe.

 

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Veranstaltungen | 86 Kommentare

Servicewüste Deutschland?

Ich frage mich ob der nachfolgende e-mail Dialog bezeichnend für unsere heutige Gesellschaft ist.
Wie oft hat man schon 10 Min. in einer Warteschlange am Telefon verbracht, dann 3x weiterverbunden, dann bekommt man schließlich eine andere Telefonnummer mitgeteilt die zuständig ist, “leider kann ich Sie nicht weiterverbinden”!

ich an KabelDeutschland:
Guten Tag,
ich interessiere mich für Ihr Angebot Internet & Telefon 100.
1. Ich kann das Kabelmodem nicht gebrauchen sondern möchte eine Fritzbox betreiben, diese nicht aber für 5.-/Monat mieten. Kann ich eine eigene Fritzbox beistellen?
2. Aktuell bin ich 1&1-Kunde, habe dort auch eine eigene domain xxxx.de, sowie e-mailadressen wie zB info@xxxx.de
Ist das bei KD auch möglich, und kann ich meine webseite zu KD umziehen? Im Kleingedruckten heißt es leider nur ‘eigene domain’, aber die könnte ja auch eine subdomain bei KD sein.

Antwort von KabelDeutschland:
Sehr geehrter Herr Junge,
vielen Dank für Ihre Nachricht! Jetzt möchten wir Ihre Anfrage natürlich schnell beantworten. Dafür benötigen wir aber noch diese Angaben von Ihnen:
- Kundennummer
- Vertragsnummer
Unser Vorschlag: Bitte schicken Sie uns Ihre Anfrage noch einmal mit diesen Daten. Dann kümmern wir uns selbstverständlich sofort darum. Vielen Dank!

ich an KabelDeutschland:
Sie haben die Anfrage ja gar nicht gelesen.
Ich zitiere:
ich interessiere mich für Ihr Angebot Internet & Telefon 100.
Also habe ich noch keine Kundennummer…

Antwort von KabelDeutschland:

Sehr geehrter Herr Junge,
wir freuen uns sehr, dass Sie sich für Internet & Telefon interessieren. Damit können Sie einfach, sicher und günstig surfen und telefonieren – und das alles über Ihren TV-Kabelanschluss.
Jetzt müssen Sie nur schnell prüfen, ob Internet & Telefon an Ihrer Adresse verfügbar ist. Das geht ganz einfach: Besuchen Sie uns im Internet unter .. [...] Dann sehen Sie gleich, welche Produkte wir Ihnen an Ihrer Adresse anbieten können. Im Internet können Sie natürlich auch gleich Ihre Bestellung aufgeben!
Haben Sie Fragen? Dann rufen Sie uns einfach an!

Ich an KabelDeutschland, sauer:
Tagchen,
Sagen Sie mal, wie bekloppt sind Sie eigentlich?
Ich hatte drei konkrete Fragen gestellt und bekomme wieder nur einen Formbrief als Antwort?
Das ist echt die beste Neukundenwerbung die man sich vorstellen kann.
…mal sehen ob es jetzt im 3. Anlauf klappt.

Antwort von KD:

Sie möchten von uns wissen ob Sie eine eigene Fritzbox nutzen können.
Diese Frage beantworten wir Ihnen sehr gerne.
Unsere HomeBox ist perfekt auf die Verbindung von Kabelmodem und Fritz!Box zugeschnitten. [...] Ein wichtiger Hinweis für Sie: Eine Fritz!Box mit herkömmlicher Firmware aus dem Handel können Sie derzeit für die Produkte von Kabel Deutschland nicht nutzen.
Sie möchten die HomeBox zu sich nach Hause holen? Als Internet & Telefon-Kunde von Kabel Deutschland können Sie die HomeBox natürlich jederzeit bei uns bestellen [...]
Des weiteren möchten Sie wissen ob Sie Ihre alte Domain und Ihre alte Homepage zu Kabel deutschland mitnehmen können.
Wir freuen uns sehr, dass Sie sich für Kabel Homepage interessieren. Natürlich ist es kein Problem, Ihre bestehende Domain zu Kabel Deutschland mitzunehmen.
Das geht ganz einfach: [...]
Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Gestaltung Ihrer Homepage!

ich an KD:
Hallo,
KAUFEN werde ich die homebox bei Ihnen nicht.
Es gibt aber gebrauchte Homeboxen (also Fritzboxen mit der KD-Anpassung) im Internet zu kaufen. Kann ich diese verwenden?

Auf noch eine Frage habe ich keine Antwort auf Ihren Seiten gefunden: gibt es eine ‚Geschwindigkeitsbegrenzung’, wenn ein gewisses monatliches upload- oder download-Kontingent überschritten ist? Viele Anbieter drosseln dann die Geschwindigkeit.
Und zuletzt: was muß ich mir unter ‚upload bis zu 6000kbit/s vorstellen? ‚bis zu’ könnte ja auch 100Kbit/s bedeuten. Gibt es eine Zusage einer Mindestgeschwindigkeit oder ein ‚Service Level Agreement’ ?
Danke.

Antwort von KD:
Sehr geehrter Herr Junge,
vielen Dank für Ihre Nachricht. Sie haben noch diverse Fragen? Gern helfen wir Ihnen weiter.
Unsere HomeBox können Sie nicht im Handel kaufen, da die Firmware perfekt auf die Verbindung von Kabelmodem und Fritz!Box zugeschnitten ist. Natürlich stellen wir sie Ihnen aber während der gesamten Vertragslaufzeit gerne für einen monatlichen Preis zur Verfügung. Die HomeBox bleibt während dieser Zeit Eigentum von Kabel Deutschland [...]. Die Vorteile im Überblick [...]

Weiterhin haben Sie Fragen zur Uploadgeschwindigkeit. Gern helfen wir Ihnen weiter.
Mit einer höheren Upload-Geschwindigkeit können Sie größere Datenmengen noch schneller versenden. Sie können dabei zwischen diesen Tarifen und Upload-Geschwindigkeiten wählen: [...]

Sie möchten außerdem wissen, welche Maßnahmen wir zur Qualitätssicherung Ihres Internetzugangs einsetzen. Das erklären wir Ihnen natürlich gerne genau:
Um unseren Kunden jederzeit bestmögliche Bandbreiten bereitstellen zu können …[...]
Wir freuen uns, wenn wir Ihnen mit dieser Information weiterhelfen konnten.
Haben Sie noch Fragen? Dann rufen Sie uns einfach an! Wir sind unter unserer Service-Nummer gerne für Sie da.

ich an KD:
Guten Abend,
Sie haben wieder nicht richtig gelesen sondern senden Textbausteine. [...] ICH HATTE GESAGT, es gibt gebrauchte Homeboxen von KD zu kaufen, beispielsweise in ebay. Kann ich diese verwenden?

> Weiterhin haben Sie Fragen zur Uploadgeschwindigkeit. Gern helfen wir Ihnen weiter.
> Mit einer höheren Upload-Geschwindigkeit können Sie größere Datenmengen
> noch schneller versenden. Sie können dabei zwischen diesen
> Tarifen und Upload-Geschwindigkeiten wählen:
Achwas…. das ist bereits bekannt.

Sie haben die Frage nicht beantwortet was ‚bis zu 6000kbit/s bedeutet. Dann müßte ich ja auch im Zweifelsfall 100 kbit/s akzeptieren. Das ist aber keine Alternative.
Also???

Antwort von KD und meine erneute Antwort zwischen den Zeilen:

>gern beantworten wir Ihre Fragen.
Ich bin mir da nicht mehr sicher, und allmählich werde ich ungeduldig.

> Es wird grundsätzlich nur die HomeBox2 Fritz!Box 6360 Capex-Gerät
> von Kabel Deutschland provisioniert.
Provisioniert? Ich will doch gar keine Provision?

> Ein anderes Gerät, welches Sie im Handel, Ebay etc. erworben haben,
> kann nicht von Kabel Deutschland akzeptiert werden.
Das Gerät was ich in ebay kaufen würde IST ein gebrauchtes KD Gerät, also kein ‚anderes’ Gerät. Also verwendbar?

> Die Downloadgeschwindigkeit bezieht sich immer auf den jeweiligen Tarif,
>den Sie nutzen möchten. Also bei Internet & Telefon 8 entspricht dies 8.000 Kbit/s… [...]
Das habe ich verstanden, schon nach dem Lesen Ihrer website.
Ich glaube aber Sie verstehen immer noch die Frage nicht.

Es heißt beim Tarif ‚Intern. &Tel 100’: BIS ZU 6000 KBIT/s download-Geschwindigkeit.
Dazu hätte ich gern eine bessere Definition.
BIS ZU könnte ja auch heißen, daß ich beispielsweise 600Kbit/s auch akzeptieren müßte.
Richtig?
Danke.

Antwort von KabelDeutschland:

Sehr geehrte(r) Absender(in),
vielen Dank für Ihre Nachricht! Jetzt möchten wir Ihre Frage natürlich schnell und umfassend beantworten – deshalb haben wir Ihr Anliegen gleich an unsere Experten für dieses Thema weitergeleitet.
In der Regel dauert es ein bis zwei Tage, bis wir Ihnen Bescheid geben können. Bitte beachten Sie aber, dass wir in Einzelfällen auch mehr Zeit benötigen. Wir hoffen, dass Sie dafür Verständnis haben. Sobald wir eine Antwort haben, melden wir uns natürlich sofort bei Ihnen.
Mit freundlichen Grüßen

—-
…und am nächsten Tag hat mich tatsächlich jemand angerufen der sich recht gut auskannte, und meine Fragen ‘fast zufriedenstellend’ beantwortet.
Ende der Geschichte.
________________
Trotz des Fiaskos was die Neukundengewinnung angeht war ich zuletzt recht vergnügt.
Aus zwei Gründen: zum Einen hat mir die Konversation eine Entscheidungshilfe gegeben, ob ich mich wirklich für 2 Jahre an diesen Provider binden soll.
Und zum 2. habe ich mir gedacht, daß unsere Leute im Verkauf am Telefon oder per e-mail vergleichsweise einen SUPER Job machen… völlig undenkbar, daß mit einer Neukundenanfrage hier so umgegangen wird, selbst wenn wir auch einmal Mist schreiben oder wegen Zeitmangel nur knapp antworten.

Grüße in die Runde!
Volkmar Junge
DF2SS
Geschäftsführer WiMo GmbH

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

OV K14 Landau macht Fieldday

Hallo Funkfreunde,

hier etwas Werbung für den Fieldday K14 (OV Landau) der in diesem Jahr wieder am ersten Augustwochenende vom 2.8. bis 5.8. stattfinden wird.
Das PDF darf gerne verbreitet und weitergeleitet werden.
Gäste sind wie immer willkommen.

Link: http://www.darc.de/distrikte/k/14/

Gruß Patrick, DH2PA
OVV K14

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Hoppenstedt: Kaltaquise und ‘freundlicher Umgangston’

Anruf, eine unsere Damen geht ran.
Irgendwer von einer Fa. Hoppenstedt will mich sprechen, geht um Bonität…
Ich: kein Interesse.
Kollegin an Anrufer: kein Interesse.

5 Minuten später kommt die mail wie unten (gekürzt).
Da fällt mir nichts mehr ein!

Wenn man dann google bemüht findet man genügend Forenbeiträge über die kaufbaren aber nutzlosen Zertifikate der Firma.
Ich frage mich ob das Verhalten der Firma rechtskonform ist.

V.Junge

——-
From: Christian Fischer [mailto:myhcc@hoppenstedt-cc.de]
Sent: Wednesday, July 11, 2012 3:30 PM
To: info@wimo.com
Subject: Hoppenstedt CreditCheck TOP-RATING z. Hd. Herrn Volkmar Junge

Sehr geehrter Herr Junge,
ich wollte Ihnen nichts verkaufen, ich soll Sie informieren, was ich hiermit tue.

Ausserdem ist es eine Frechheit, dass die Frau [...] gleich nach dem Satz: “Tut mir leid, haben wir kein Interesse” auflegt.
Ein versuchter Wiederanruf wurde durch eine besetzte Leitung (Hörer neben dem Apparat?) verhindert.

Folgende Info sollte ich ihnen zukommen lassen:

Im Rahmen unserer Zertifizierung der „Top-Business-Partner“ gehört Ihr Unternehmen WiMo Antennen und Elektronik GmbH zu den 4,8 % der deutschen Firmen, die einen Bonitätsindex von 1 vorweisen können!
Um Ihnen nun die Möglichkeit zu eröffnen, dieses hervorragende Ergebnis positiv zu nutzen, möchten wir Ihr Unternehmen gerne zertifizieren

Die Zertifizierung kann durch verschiedene Bestandteile erfolgen:
- ein markenrechtlich geschütztes Zertifikats-Logo als Grafik-Datei, z.B für Ihre Homepage, Ihr
Briefpapier, [...]
- ein gerahmtes Zertifikat DIN-A3 (Deutsch oder Englisch), [...]
- ein in Leder gebundenes Buch – [....]
[....]

Hier eine kleine Auswahl der Unternehmen, die von uns zertifiziert wurden und unsere Auszeichnung bereits effektiv einsetzen:
[...]

Sie können Ihre Auszeichnungsbestandteile gegen eine geringe, einmalige Schutzgebühr anfordern, die sich wie folgt gestaltet:

Logo oder Zertifikat für jeweils € 200,–
Zertifikat gerahmt, einschl. PDF – File € 350,–
Logo + Zertifikat für total € 350,–
Logo + Zertifikat + Zertifikat PDF – File € 500,–
Buchausgabe, einschl. PDF-File für € 590,–
Logo + Zertifikat + Buchausgabe u. PDF-File für total € 750,–

Mit der Schutzgebühr sind die uns anfallenden Kosten für die Markenschutzrechte, den hochwertigen Druck und die Herstellung der Buchausgabe, die Rahmung aus gebürstetem Metall einschließlich Druck des Zertifikates im Sonderformat DIN-A3 und die Versandkosten bereits abgedeckt.
[...]

Das Zertifikat „Hoppenstedt CreditCheck Top Rating“ ist eine bundesweit wirtschaftlich bekannte und anerkannte Auszeichnung, die Ihren Kunden, Geschäftspartnern, Lieferanten und Banken ein zweifelsfrei positives Signal sendet.
[...]

Ich wünsche Ihnen einen erfolgreichen Tag und hoffe, dass das Verhalten der Frau… eine Ausnahme war. Immerhin ist SIE der erste stimmliche Eindruck, den man am Telefon von Ihrer Firma bekommt.
[...]

Mit freundlichen Grüßen
Christian Fischer
Hoppenstedt Kreditinformationen GmbH
Normannenweg 16 – 20, 20537 Hamburg
[...]

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Fremdsprachen im Tagesgeschäft

…kommt ein kürzlich eingestellter Mitarbeiter aus dem Versand zu mir, nennen wir ihn Sascha. Pfälzer.
Do isch ee Mann, der will zu Markus, aber Markus isch ja nit do, jetzt will er zu Ihnen!
Ich (unwillig, wittere einen Vertreter): und was will der? Von welcher Firma?
Sascha: wees net, ich versteh den nit so recht…

OK, ich geh gucken.
…Es ist OM Spieth, DK9SQ, der Fiberglasmaste anliefern will.
Ein Stuttgarter Schwabe, und das hört man auch deutlich!

Als es dann ums Abladen ging und Sascha helfen sollte, hab ich OM Spieth gebeten, DEUTSCH zu reden. Allerdings blieb die Bitte nicht unwidersprochen…
V. Junge

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Büroalltag…

Heute:
Die Sekretärin, nennen wir Sie Ella, liest mails, und verschiebt eine nach der anderen mit der Maus in ‘gelöschte Objekte’.

Ich: Du kannst auch einfach ENTF drücken!

sie: ich weiß, aber ich hab grad nur eine Hand die ich nehmen will!

V. Junge

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Mit kleinen Antennen im Urlaub [1] (2011, Buddipole, IPro Traveller)

Mai 2012: Irgendwie habe ich diesen Bogpost vergessen zu veröffentlichen… geschrieben kurz nach dem Urlaub 2011 und dann im Entwurfs-Folder vergammelt. So kommt er dann fast ein Jahr verspätet ins Blog. Bilder folgen noch.

Dieses Jahr ging es nach S5, Slowenien, mal etwas ganz Neues für die YL und mich. Da ich den Standort (ein Ferienhaus im Landesinneren) nicht kannte und nicht wusste ob ich Drahtantennen aufhängen kann, kam die Frage nach den Antennen. Ziel war ein wenig CW und RTTY/Pactor auf 30m und aufwärts zu machen. Letztendlich habe ich mich für den bewährten Buddipole (Urlaub 2009 in IT9) und die neue I-Pro Traveller entschieden. Als Funkgerät kam der IC-7400 mit, dazu ein kompaktes Schaltnetzteil, der PTC-IIpro, ein MicroHam USB-3 Interface, die alte Schurr-Taste, Kopfhörer und diverse Kabel. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Antennen, Neue Produkte | Kommentare deaktiviert